Reinigungsablauf

Reinigungsablauf

Unsere Reinigungsanlage basiert auf HYDROMECHANISCHEM 3-STUFEN-VERFAHREN.
Eine innovative Lösung!

In einem Arbeitsgang reinigt, spült, desinfiziert, trocknet und poliert unsere Maschine Besteckteile jeglicher Art!

Selbst extremes Aufkommen von verschmutztem Besteck ist kein Problem. Ein spezielles Schleifpulver entfernt in Verbindung mit Wasser und Polierkörpern sämtliche Korrosionsflecken, Kratzer, Kalk, Rost und glättet Riefen. Alle Teile werden auf Hochglanz poliert und somit wird die Besteck-Gebrauchsdauer auf ein Vielfaches erhöht.

1. Stufe: Das Besteck reinigen

Im Waschbehälter wird das schmutzige Besteck ohne aufwändige Vorreinigung in einer Polierkörpermasse unter Vibration mechanisch gesäubert. Das eigens entwickelte Spülmittel löst Speisereste und Verunreinigungen, die anschließend mit dem Spülwasser einfach abgeleitet werden. Je nach Verschmutzungsgrad kann die Reinigungszeit individuell eingestellt werden. Selbst stark angetrocknete Speisereste werden in einem Arbeitsgang sicher und ohne Rückstände beseitigt.

2. Stufe: Besteck desinfizieren & klarspülen

Die gereinigten, aus dem Waschbehälter kommenden Bestecke werden nun automatisch in die Spüleinrichtung übergeben und dort mit Frischwasser klargespült und desinfiziert. Die Bestecke sind im Anschluss bereits optisch sauber und hygienisch rein.

3. Stufe: Besteck trocknen & polieren

Das noch nasse Besteck gleitet von der Spüleinrichtung in den Trockner und durchläuft einen spiralförmigen Arbeitsbehälter, der mit aufgeheiztem und entkeimten Trockengranulat befüllt ist. Vom Trockenmedium komplett umschlossen wird es schonend getrocknet und poliert. In der Separierzone wird das Besteck vom Trockengranulat getrennt und fällt in den bereit gestellten Besteckkorb. Durch den "Hotspot" im Trockner wird das Granulat punktuell auf über 130°C erhitzt und dadurch keimarm gehalten.

4. Ihr Besteck

✓ 100 % sauber
✓ keimarm
✓ hochglänzend
✓ hygienisch

 
Copyright (c)2016 GastroGast GmbH - www.besteckwickeln.de